Analyse von Sprays. Forschung und Entwicklung

Bei Prozessen wie Gaskühlung, Sprühtrocknung und Beschichtung gibt es keinen Spielraum für Fehler. Wenn die Sprühleistung nicht perfekt ist, kann die Produkt- und Prozessqualität erheblich beeinträchtigt werden. Bei kritischen Sprühvorgängen ist unsere Gruppe für Sprühanalyse und Forschungsdienste damit beauftragt, in unseren Sprühlabors spezielle Tests, Prozessmodellierung und/oder fluiddynamische Modellierung durchzuführen. Der Einsatz fortschrittlicher Tools zur Simulation der Betriebsumgebung eines Kunden ermöglicht es uns, die Sprühleistung genau vorherzusagen, bevor wir eine Designlösung fertig stellen oder Produkte empfehlen.

Überblick

Unsere Forschungsdienste bieten die folgenden Dienstleistungen an:

Tests in unseren Sprühlabors: Spraycharakterisierung, Tropfengrößenverteilung, Tropfengeschwindigkeit, Sprayaufprall, Sprayabdeckung, Verdampfungsrate, etc.
Modellierung:
Computational Fluid Dynamics für Gasströmung, Strömungsmodelle, Geschwindigkeit, Temperatur, Tropfentrajektorien und Gas-/Flüssigkeitsverteilung zur Gewährleistung einer optimalen Lanzen-/Abschussleistung
Finite-Elemente-Analyse für Materialverträglichkeit mit Druckbelastung, thermischer Belastung und Korrosion
Fluid-Struktur-Interaktionsmodelle zur Bestimmung der Auswirkungen von Fluidströmung auf feste Strukturen, Schwingungsanalyse und mehr
Konzeptnachweis und Prototyping
Seminare zur Spritztechnik

Typische Anwendungen

Viskose Beschichtungen
Regal-Abdeckung
Schutz gegen Feuer
Gaskühlung
Regen-Simulation
Sprühtrocknung
Versprühen von Mikropartikeln