Für eine perfekte Temperaturkontrolle eines Abgasstroms (z.B. in einem Zementwerk) bedarf es eines verlässlichen, reaktiven Gaskühlungssystems. Unsere AutoJet Division bietet neben der Sprühlösung auch die automatische Regelung aller Prozesskomponenten in einem geschlossenen Kreislauf an. Alle Komponenten, von der Pumpe, über Filter, Sensoren und Düsen werden den jeweiligen Prozessbedingungen angepasst und sekundengenau geregelt, für gleich bleibende Resultate, selbst bei sich änderenden Betriebsbedingungen.

Vorteile

  • Automatische Regelung der Zerstäubung über Flüssigkeitsdruck und Luftdruck in Abhängigkeit des Temperatursensors am Ausgang des Kühlprozesses
  • Dadurch wird die Effizienz und Langlebigkeit eines nachgeschalteten ESP’s deutlich gesteigert.
  • Die automatische Regleung reduziert das notwendige Eingreifen des Betriebspersonal
  • Minimiert und eliminiert Anbackungen durch zu hohe Feuchte im Turm
  • Verlängert die Lebensdauer von kritischen Prozesskomponenten wie Ventilatoren und den Rauchgasleitungen
  • Kann mit einer grossen Auswahl an hydraulischen und Luftzerstäubungsdüsen verwendet werden